Fair-Trade-Pavillon beim Hüllhorster Gourmet-Sommer

21. und 22. Juli Erster Fair-Trade-Pavillon beim Hüllhorster Gourmet-Sommer 2018

Erstmal gab es beim Hüllhorster Gourmet-Sommer einen Fair-Trade-Pavillion. (Fairtrade verbindet Konsumentinnen und Konsumenten, Unternehmen und Produzentenorganisationen und verändert Handel(n) durch bessere Preise für Kleinbauernfamilien, sowie menschenwürdige Arbeitsbedingungen für Beschäftigte auf Plantagen in Entwicklungs und Schwellenländern.) Hier gab es verschiedene Limonaden, Sekt, Kaffee, Nüsse und Chips, zum Probieren und Kaufen. Die Stand Teams aus Schulleiterinnen, Grünen, Kulturring und Helfern, kamen mit vielen Gästen ins Gespräch und konnten so die angebotenen Fair-Trade Produkte vorstellen.

 

Bild von Isaac Fryxelius auf Pixabay

Verwandte Artikel