Schahina Gambir für den Mühlenkreis

Auf der letzten Kreismitgliederversammlung wurde sie nominiert: Schahina Gambir ist unsere Frau für den Bundestag. Jetzt stellte sie sich unserem Ortsverband vor. Corona-Konform über eine Videokonferenz.

Die engagierte Kandidatin hat sich viel vorgenommen für das Jahr 2021. Neben dem geplanten Einzug in den deutschen Bundestag schreibt sie an ihrer Masterarbeit in Genderstudies. Außerdem arbeitet sie beim Landtagsabgeordneten Matthi Bolte aus Bielefeld. Somit ist Schahina Gambir schon nahe dran am politischen Geschehen in OWL und kennt auch unseren Kreis: „Ich komme aus dem Schaumburger Land und bin früher oft nach Minden zum Einkaufen gefahren“, erzählt sie.

Um noch mehr von den brennenden Themen im Mühlenkreis zu erfahren, stellt sich Schahina Gambir in den Orten vor. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde geht es auch schon ans Eingemachte: „Wie gehen wir mit der AfD vor Ort um?“, „Welche Themen sind dir wichtig?“, „Welche Bündnisse bevorzugst du?“ sind einige der Fragen und die Antworten überzeugen. Schahina Gambir steht für eine klare Abgrenzung gegen Rechts: „Ich lasse mich nicht auf Diskussionen mit der AfD ein, denn es bringt nichts. Stattdessen setze ich auf klare Zeichen aller demokratischen Menschen und Bündnisse.“ Für unseren ländlichen Kreis hat sie schon Ideen, denn „wir sollten den ÖPNV stärken. Ich finde es erschreckend, dass man in Hüllhorst nicht von Osten nach Westen kommt, sondern nur von Norden nach Süden.“ Auch über die Neubautrasse für die Schnellstrecke von Bielefeld nach Hannover ist sie gut informiert: „Eine schnelle Bahn ist wichtig, jedoch nicht um jeden Preis für die Natur. In Porta Westfalica würde die Landschaft mit Wasserschutzgebieten durchschnitten.“ Auf die Frage, welche Wunsch-Koalition im Bund sie gerne eingehen würde, sagt sie ganz klar: „Ein linkes Bündnis mit einer starken grünen Partei.“ Sie wisse jedoch auch, dass das nicht leicht zu erreichen sei.

Deshalb wird der kommende Wahlkampf auch im Kreis Minden-Lübbecke eine spannende und arbeitsintensive Zeit. Unsere Ortsverband konnte Schahina Gambir bei ihrem Besuch jedenfalls schonmal vollkommen überzeugen. Wir sind stolz darauf mit einer sympathischen, jungen Kandidatin anzutreten. Wir freuen uns auf viele weitere Treffen und interessante Aktionen von dir in unserem schönen Mühlenkreis, Schahina!

Verwandte Artikel